Duesseldorf

Aus dem Kreisverband:
Die nächsten Termine:

VORSCHAU:

Do. 31. August 2017, 14.00 Uhr, Handwerkskammer Düsseldorf, Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag, Herrn Volker Kauder. Zur Einladung. Zur Anmeldung!

 

 

 

 

Ab sofort gibt es in unregelmäßigen Abständen den Rundbrief der FU Düsseldorf

 "Auf ein Wort".

Anregungen und/oder Kritik können Sie gerne äußern unter

Tel. 0211/1653506 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

fu_auf ein wort juni 2017.pdf

Rundbrief Februar 2017

Rundbrief Dezember 2016

 

 

 

 

Zum Flyer der FU Düsseldorf

fu-flyer titel fr internetseite

„f“-Logo

Frauen Union Düsseldorf auf Facebook

 

Das Prostituiertenschutzgesetz ist verabschiedet! Hier geht es zum Flyer

flyer prostituiertenschutzg

 

19.-20.11.2016 Seminar "Reden und Sprechen im Ehrenamt – Kommunikation und Rhetorik", Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Informationen unter www.azk.de

25 Jahre Frauenkolleg der Konrad-Adenauer-Stiftung – Seminare für Führungspositionen im Verein, Verband oder Beruf – Fit für den Sprung in die Politik. Zum Fachprogramm 2016

Mentoring-Programm der FU NRW - für Frauen, die ihre Kompetenzen und ihre Persönlichkeit für eine zukunftsfähige, christliche und wertegebundene Politik einsetzen wollen. Bewerbungen für 2016 sind abgeschlossen - Informationen und Bewerbungsbogen.

Helene-Weber-Kolleg – Mentoringbörse

Im HWK-Mentoringprogramm finden politisch interessierte Einsteigerinnen und neu gewählte Mandatsträgerinnen Unterstützung auf ihrem Weg in die Politik. Sie können vom Wissen anderer Personen profitieren, die wissen, wie das politische Geschäft tickt, und interessante, überparteiliche Kontakte knüpfen. Weitere Informationen im Flyer.

Zum Internetauftritt der Frauen Union der CDU Deutschlands geht es hier. 

 

Aus dem Bundesverband:

Familienzeitkonto


Berlin, 18.07.2017

Rad_CDU_Butzmann

Das Familienzeitkonto hilft Familien in jeder Lebensphase. Familien brauchen mehr zeitliche Spielräume und mehr wirtschaftliche Stabilität unterstreicht, Annette Widmann-Mauz MdB, Vorsitzende der Frauen Union, im FOCUS. Gemeinsam mit den Tarifpartnern werden wir flexible Modelle entwickeln, die es Familien ermöglichen, gemeinsam mehr Zeit miteinander zu verbringen. Wir werden prüfen, ob im Rahmen von Familien- und Lebensarbeitszeitkonten mehr Spielraum für Familienzeit geschaffen werden kann, so daß Regierungsprogramm von CDU und CSU zur Bundestagswahl 2017.

Link zum Focusartikel

Foto: CDU/Butzmann

Weiterlesen...

Regierungsprogramm setzt starke Signale für Familien und Frauen


Berlin, 03.07.2017

Gemeinsame Pressemitteilung zum Regierungsprogramm der Union der Frauen Union der CDU und der Frauen-Union der CSU

„Familienpolitik steht im Mittelpunkt des Wahlprogramms der Union. Dies ist ein großer Erfolg für unsere bisherige Arbeit und unsere Initiativen für die künftige Politik in Deutschland. Unsere Forderungen zur Frauen- und Familienpolitik sind jetzt im Regierungsprogramm. Wir stärken alle Familien und damit den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Familien brauchen Zeit, Geld und Infrastruktur. Dieser Dreiklang leitet uns. Zur Gleichstellung in Wirtschaft und Gesellschaft setzen wir den eingeschlagenen Weg konsequent fort“, erklären Annette Widmann-Mauz MdB, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands, und Angelika Niebler MdEP, Vorsitzende der Frauen-Union der CSU, anlässlich der Vorstellung des Regierungsprogramms von CDU und CSU zur Bundestagswahl 2017. Weiterlesen...

Gleichstellung auf dem Prüfstand


Berlin, 21.06.2017

„Es ist wichtig, die Ergebnisse der Gleichstellungspolitik einer Realitätsprüfung zu unterziehen. Wir haben in dieser Wahlperiode viel geleistet. Morgen wird im Deutschen Bundestag das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe in 2./3. Lesung verabschiedet. Damit stärken wir Frauen in Pflegeberufen und schaffen mehr Flexibilität für berufliche Weiterentwicklung“, erklärt Annette Widmann-Mauz MdB Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands anlässlich der Verabschiedung des Zweiten Gleichstellungsberichts durch das Bundeskabinett.

Weiterlesen...

Frau und Politik


 

FP_02-2017_Titel

pdf FP02-2017.pdf 2.10 MB


Mitglied werden

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitritts- erklärung zu.
Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter