Duesseldorf

Aus dem Kreisverband:
Die nächsten Termine:

FR 24. Feburar 2017, 19.00 Uhr, Besuch der Karnevalssitzung der Karnevalsfreunde der Katholischen Jugend. Sie und Ihre Partner/Freunde sind herzlichen eingeladen, mit uns zu feiern und einige lustige Stunden zu verbringen. Zum Flyer!

 

SA 4. März 2017, 15.00 Uhr, Festakt 70 Jahre Frauen Union Düseldorf, Rathaus Benrath, Benrodestraße 46, 40597 Düsseldorf. Zur Einladung!

 

DO. 16. März 2017, 19.00 Uhr, Jahreshauptversammlung Frauen Union Düsseldorf, Sitzungssaal der CDU Kreisgeschäftsstelle, Wasserstraße 5, 40213 Düsseldorf. Zur Einladung !

 

"Auf ein Wort"

Ab sofort gibt es in unregelmäßigen Abständen den Rundbrief der FU Düsseldorf  "Auf ein Wort". Anregungen und/oder Kritik können Sie gerne äußern unter Tel. 0211/1653506 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Zum Rundbrief !

 

Unterschriftenaktion „Unser Zuhause ist unsere Zukunft!“ - Die FU Düsseldorf setzt sich für Familien und deren Wohnraum ein. Mit unserer Unterschriftenaktion fordern wir die Bundesregierung auf, sich für mehr Eigentumsförderung für Familien einzusetzen. Durch gezielte Förderungsanreize soll mehr bezahlbarer Wohnraum für große Familien entstehen. Das gilt sowohl für Eigentumswohnungen für Familien mit Kindern als auch für selbst bewohnte Einfamilienhäuser. Wohneigentum gibt Familien Sicherheit und ist eine sehr gute Altersvorsorge. Der Begleittext ist hier abrufbar und die Unterschriftenliste zum Ausdrucken.

 

 

Zum Flyer der FU Düsseldorf

fu-flyer titel fr internetseite

„f“-Logo

Frauen Union Düsseldorf auf Facebook

 

Das Prostituiertenschutzgesetz ist verabschiedet! Hier geht es zum Flyer

flyer prostituiertenschutzg

 

19.-20.11.2016 Seminar "Reden und Sprechen im Ehrenamt – Kommunikation und Rhetorik", Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Informationen unter www.azk.de

25 Jahre Frauenkolleg der Konrad-Adenauer-Stiftung – Seminare für Führungspositionen im Verein, Verband oder Beruf – Fit für den Sprung in die Politik. Zum Fachprogramm 2016

Mentoring-Programm der FU NRW - für Frauen, die ihre Kompetenzen und ihre Persönlichkeit für eine zukunftsfähige, christliche und wertegebundene Politik einsetzen wollen. Bewerbungen für 2016 sind abgeschlossen - Informationen und Bewerbungsbogen.

Helene-Weber-Kolleg – Mentoringbörse

Im HWK-Mentoringprogramm finden politisch interessierte Einsteigerinnen und neu gewählte Mandatsträgerinnen Unterstützung auf ihrem Weg in die Politik. Sie können vom Wissen anderer Personen profitieren, die wissen, wie das politische Geschäft tickt, und interessante, überparteiliche Kontakte knüpfen. Weitere Informationen im Flyer.

Zum Internetauftritt der Frauen Union der CDU Deutschlands geht es hier. 

 

Aus dem Bundesverband:

Rita Süssmuth zum 80. Geburtstag


Berlin, 17.02.2017

Rita Süssmuth 80. Geburtstag

Rita_Sssmuth

 

Liebe Rita Süssmuth, herzlichen Glückwunsch von der Frauen Union. Zum 80. Geburtstag gratuliert FU-Vorsitzende Annette Widmann-Mauz persönlich. Die Konrad-Adenauer-Stiftung lud anlässlich ihres heutigen Geburtstages zum Symposium "Europa im Umbruch" ein. Mit auf dem Podium die stellv. FU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer. Mit Verve und Hartnäckigkeit streitet Rita Süssmuth weiter für die Entwicklung unserer Demokratie. Sie ruft auf zu Mut, Zusammenhalt und Engagement.

Weiterlesen...

Herzlichen Glückwunsch Rita Süssmuth! Ein Hoch auf unsere Ehrenvorsitzende zum 80. Geburtstag


Berlin, 16.02.2017

„Unsere Ehrenvorsitzende Rita Süssmuth feiert morgen ihren 80. Geburtstag. Sie ist noch immer unermüdlich als leidenschaftliche und kämpferische Politikerin im Einsatz. Ihr Engagement in der Frauen- und Familienpolitik hat sie zum Vorbild einer ganzen Generation von Frauen gemacht. Wir ernten heute die Früchte ihrer Arbeit als Wegbereiterin für ein modernes Frauenbild“, würdigt sie Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands.

Weiterlesen...

Frauen stärken – Fairer Lohn!


Berlin, 16.02.2017

„90 Prozent aller Deutschen finden, dass Frauen für gleiche Arbeit das gleiche Geld bekommen sollen wie Männer. Mit dem Gesetz zur Entgeltgleichheit schaffen wir Klarheit bei Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmern und Tarifpartnern. Faire Strukturen werden so ebenso transparent wie Lohnlücken. Das Gesetz ist der Hebel, damit die nicht zu erklärende Lohnlücke von 7 Prozent zwischen Männern und Frauen endlich abgebaut werden kann“, erklärt Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands zur 1. Lesung des Gesetzentwurfs zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen im Deutschen Bundestag. Weiterlesen...

Frau und Politik


 

FP_05-2016-gr
pdf F&P 05-2016.pdf 753.55 KB


Mitglied werden

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitritts- erklärung zu.
Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter